Am 04.09.2020 feierten wir unseren 1. Sonnenberger Hock auf unserer Bude. Es gab ein besonderes Special auf dieser Veranstaltung, da wir 2 neue Biersorten, der neuen Brauerei "Biersiederei" in Schruns, zum Probieren eingekauft hatten.

Es war eine sehr gemütliche Veranstaltung bei dem der eine oder andere Sonnenberger oder Gast zu unserer Bude gefunden hat.

Zudem hat die Aktivitas beschlossen, dass sie jedes Jahr versucht, einen Sonnenberger Hock zu organisieren.

Danke an alle die mitgeholfen und uns besucht haben.

Flüchtling, xx
TOPSOB

Am Samstag, 12.09.2020 feierten wir in einer kleinen gemütlichen Runde, die Sonnenberg Antrittskneipe und die Abtrittskneipe der Ferialsippe Alemania.

Die Chargen für das Wintersemester 2020 sind:

X: Alexander Fenkart v/o Mammut
XX: Christoph Rudigier v/o Flüchtling
FM: Elias Wurzer v/o Beinhart

Danke an alle Gäste die gekommen sind.


Flüchtling, xx
TOPSOB

Am Ende eines vollkommen verpatzten Semesters, das wegen Corona durch eine lange Budensperre gekennzeichnet gewesen ist, feierten wir am Samstag, den 04.07.2020 eine gemütliche Kneipe auf unserer Bude. Coronabedingt haben nur wenige Bundesbrüder teilgenommen. 


Wir danken allen die sich Zeit genommen haben, um unsere Kneipe zu besuchen.

TOPSOB,
Dr.cer. Bonsai, PhX

Wie in jedem Jahr feierten wir am Freitag, den 27.12.2019 unsere traditionelle Weihnachtsfestkneipe im GH Bad Sonnenberg, Nüziders. Zu Beginn haben wir die Philisterchargen neu gewählt, wobei Mag. Christian Kaufmann v. EB Saufi als PhXX zurückgetreten ist und mit Boris Buspara v. Weizn ein würdiger Nachfolger gefunden wurde. Der Saal ist beim Kommers wie in den vergangenen Jahren ein wenig zu klein gewesen, doch dies hat die Stimmung sicherlich gefördert. Über 40 Bundes- und Kartellbrüder haben den Worten des Seniors Alexander Fenkart v. Mammut gelauscht und die Gedanken des Landesverbandsseelsorgers Fabian Jochum v. Domingo geteilt.


TOPSOB,
Dr.cer. Bonsai, PhX

Um uns auf die Weihnachtstage einzustimmen, trafen wir uns mit unserem Verbindungsseelsorger Alois Erhart in der Dreifaltigkeitskirche. Knappe 10 Bundesbrüder haben die Gelegenheit genutzt, den Stress der Vorweihnachtszeit zu vergessen und die Gedanken an unseren Glauben zu vertiefen. Danach haben wir bei einem Glühwein (für Erwachsene) und einem Kinderpunsch (für unseren Senior) den Abend ausklingen lassen. 


TOPSOB,
Dr.cer. Bonsai, PhX

No events